Industriegebiete & Gewerbegebiete für Hessen

Karte von Hessen
Hessen Stärken als Standort für Industrie und Gewerbe liegen als erstes in der optimalen Infrakstruktur des Landes. Ganz Hessen und speziell der Ballungsraum Frankfurt Rhein-Main sind eine der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte in Europa. Dazu tragen die Autobahnen, die Luftfahrt und auch die Schifffahrt entscheidend bei. Die hervorragende Anbindung der Industrieflächen und Gewerbeflächen in Hessen sind ein entscheidender Vorteil bei geplanten Investitionen. Viele multinationale Konzerne haben sich bereits seit vielen Jahren in hessen angesiedelt, aber auch der Mittelstand und kleinere Betriebe finden dort ein ausgezeichnetes Netzwerk in Sachen Wirtschaft, Finanzen und Forschung. Und auch der Erfolg der Finanzmetropole Fankfurt strahlt auf die gesamte Region aus. Ebenfalls in Frankfurt finden viele internationale Messen statt, auch dies spricht für Existenzgründungen und Expansion in die Region Hessens. Die Landesregierung fördert gezielt bestimmte Zukunftstechnologien und setzt damit eindeutige Wachstumskompetenzen.

Nach Kreisen in Hessen filtern

Schwalm-Eder-Kreis (1)

Industriegebiete / Gewerbegebiete in Hessen

Bild von Interkommunales Industriegebiet Fritzlar-Nord

Das Areal befindet sich am nördlichen Rand von Fritzlar in idealer Lage zum Autobahnanschluss A 49 und damit zentral zwischen Kassel und Frankfurt. Die kurzen Wege zum Logistikzentrum Malsfeld sowie die gute infrastrukturelle Anbindung sprechen ebenso für diesen Standort wie das hervorragende...

Industriegebiet in 34560, Fritzlar

Verfügbare Flächen
10.000 m2 bis 250.000 m2

Preis auf Anfrage

Schauen Sie nach Industriegebieten in angrenzenden Bundesländern: Bayern, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg, Thüringen, Niedersachsen